Tag-Archiv | online marketing

IT-Innovationspreis 2014 in der Kategorie Online Marketing für Andreas Krobath, WEB-FILM.AT


IT-Innovationspreis 2014 Andreas Krobath

Bereits im Jahr 2012 wurden wir in der Kategorie “WEB 2.0 & Social Media” für unsere Videoproduktion inkl. Videomarketing & VSEO sowie Community Management mit dem deutschen IT-Innovationspreis ausgezeichnet.

Im heurigen Jahr reichten wir das Projekt „Camping in Austria, Turnersee“ ein und aus den mehr als 5.000 eingereichten Projekten pämierte die namhafte Expertenjury aus über 100 Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten unsere einzigartige Qualität als “Best of 2014″ in der Kategorie „Online Marketing“.

Neben einer professionellen Videoproduktion, spielt das Videomarketing inkl. VSEO eine mehr und mehr wichtigere Rolle im Online Marketing, denn Videos werden von Google als sehr wertvollen Content auf Webseiten eingestuft – die Voraussetzung dazu ist aber ein perfektes vermarkten der Videos.

Video Marketing = Google Marketing und daher wertvoller als jeder andere Content auf Webseiten!

 Mehr dazu siehe auch www.web-film.at

WEB-FILM.AT: Unser QR Code bei Videoproduktion!


Unser QR Code!

QR-Codes verbinden Print- und Online-Medien.

Bisher  waren herkömmliche Druck-Medien und Online-Medien völlig unterschiedliche Welten ohne Schnittstelle. Für  einen potentiellen Kunden  wurden zwar sehr oft Internet-Adressen angegeben, doch wie sollte er diese sich merken und dann später eingeben.  Das  „Eintippen“ brachte viele Fehlerquellen mit sich.

Die Lösung ist der QR-Code!

Wie funktioniert ein QR-Code in der Werbung?

Auf Print-Medien wird ein 2-dimensionaler Code mit aufgedruckt.
Dieser enthält zum Beispiel eine Internetadresse oder andere wichtige Informationen.
Ein modernes webfähiges Handy, wie ein Iphone4 nimmt diesen Code mit der integrierten Kamera  per Scanner-Funktion auf und verarbeitet diese und ruft automatisch die Internet-Adresse (URL) auf. Viele Photo-Handys haben einen QR-Code bereits integriert und für alle gängigen Modelle findet man downloadbare Scanner oder Apps im Netz.
Mehr dazu gibt es auch auf „Wikipedia“, klick hier:

QR-Codes kann man im Marketing  für viele Zwecke einsetzen:

Produkte/Verpackungen Verbindung zur Internetseite des Anbieters
Produkte/ Verpackungen Verbindung zum Anwendungsvideo ( Gebrauchsanweisung) im WEB
Das gleiche gilt für Plakate , Aufkleber, Zeitungen usw.
Auch T-Shirts, Fahnen und zum Beispiel LKW-Planen oder Bauschilder ( Gerüst) kann man für diese moderne Schnittstelle nutzen. Ebenso Ausweise und diverse Dokumente können hiermit aufgewertet werden.

%d Bloggern gefällt das: